Presse

"Nur ein Tümpel" Mit Hans-Christian Schink auf Tauchstation

Thomas Wiegand, Kasseler Fotobuchblog, 24.4.2022.

Weblink

Landschaft in Serie

Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.4.2022.

PDF

Versunkene Welten – Fotografien von Hans-Christian Schink in der Galerie Kicken

Laura Storfner, Cee Cee Berlin, 4/2022.

PDF

Bilderschmiede Abendland

Christiane Hoffmans, Welt am Sonntag, 3.4.2022.

PDF

Die Schönheit der Stille unter Wasser, Hans Christian Schinks Fotografien bei Kicken

Bernhard Schulz, Tagesspiegel, 2.4.2022.

PDF

Vom Grund auf. Hans-Christian Schinks neue Fotoserie Unter Wasser führt bei Kicken Berlin in so nahe wie ferne Welten

Tom Mustroph, tip Berlin, 07/2022.

PDF

Bezüge – Der Fotograf Hans-Christian Schink im Von der Heydt-Museum

Christiane Vielhaber, Deutschlandfunk, Kultur heute, 28.2.2022 (5:30 Min., 17:46 Uhr).

Weblink

Hinterland: Bildband von Hans-Christian Schink

Meinhard Michael, Kulturjournal NDR, 8.2.2021 (6 Min.).

Weblink

Hans-Christian Schink in der Kunsthalle Erfurt

Andreas Höll, MDR Kultur 2021 (4 Min.).

Audio

ttt – titel thesen temperamente

Meinhard Michael, 24.1.2021 (ca. 7 Min., ab 22:42).

Weblink

Wie Hans-Christian Schink die Sonne einfing

MDR Fernsehen, 25.1.2021 (6 Min.).

Hans-Christian Schink ergründet die dünn besiedelten Landstriche nördlich von Berlin

Karim Saab, Märkische Allgemeine, 28.8.2020.

Eine ganz und gar ma(h)lerische Ausstellung

Silke Voß, Nordkurier, 7.7.2020.

Hans-Christian Schink. Hinterland

Denis Brudna, Photonews 4/2020.

PDF

„Hinterland“ von Hans-Christian Schink zeigt Brandenburg in Bildern

Christina Tilmann, MOZ Online, 29.03.2020.

Meister der leeren Landschaften

Christiana Tilmann, Märkische Oderzeitung, 28./29.3.2020.

PDF

Der Reiz, der an den Rändern liegt

Laura Storfner, Take me to the Lakes, 10.3.2020.

PDF Weblink

Deutschland ganz weit weg

Photo International, 2/2020.

PDF

Kein schöner Land

Michael Schreiner, Augsburger Allgemeine, 18.2.2020.

Keiner da

Nicole Golombek, Stuttgarter Zeitung, 1.2.2020.

Die Faszination des Undramatischen

Jens Hirsch, top magazin, Frühjahr 2019.

PDF

Fotografien von Hans-Christian Schink

Joelle Reimer, Südwestpresse, 4.4.2019.

Mönch und mehr

Andrea Diener, FAZ, 6.9.2018.

PDF

Offene Brüche und Kontinuitäten

Carsten Probst im Gespräch mit Sigrid Brinkmann, Deutschlandfunk Kultur, 30.6.2018.

In another realitiy the sun is a black line.

OBSzine #3 Art, Poetry, and the pathos of communication, ed. by Richard Milazzo, 8.9.2017.

Interview (22 Min.)

MDR Kultur, 30.10.2016.

Audio

German photographer looks beyond the obvious

Douglas Long, The Myanmar Times, 3.-9.6.2016.

PDF

Hans-Christian Schink Aqua Claudia

H.-E. Hess, Photo International, 3/4 2016.

PDF

Antique Ruinen und Platicstühle im Garten

NZZ am Sonntag, 20.3.2016.

Im eisigen Süden

Birgit Grimm, Sächsische Zeitung, 14.3.2016.

Steingewordene Machtfantasien

Süddeutsche Zeitung, 25.1.2016.

Hans-Christian Schink. Rom

Münchner Feuilleton, Januar 2016.

PDF

Schöne Stimmen, manchmal kratzig

Jens Kassner, Leipziger Volkszeitung, 28.10.2015.

Hans-Christian Schink: Rom. Bücher im BauNetz

Jeanette Kunsmann, BauNetz, 28.9.2015.

Fotos aus der Antarktis. Schnee von vorgestern

Christian Schröder, Tagesspiegel, 13.3.2015.

Bild und Vorstellung

Katrin Bettina Müller, taz, 7./8.3.2015.

PDF

Fotografie von Hans-Christian Schink in Erfurt zu sehen

Henryk Goldberg, Thüringer Allgemeine, 28.1.2013.

Hans-Christian Schink – Tōhoku

Denis Brudna, Photonews, 6/13.

PDF

Wunden der Leere

Carsten Probst, deutschlandradio Kultur, 9.4.2013.

PDF Weblink

Het land vorbij de weg

Marianne Vermeijden, NRC handelsblad, Rotterdam, 22.3.2013.

PDF

Was die Welle übrig ließ

Christian Schröder, Der Tagesspiegel, 10.3.2013.

PDF

Hans-Christian Schink – Estaciones del Metro de Pyongyang

Corea del Norte 1989, VICE Mexico, Numero 7, Agosto 2012.

Hans-Christian Schink – Subway Stations, Pyonyang, North Korea 1989

VICE UK, The Photo Issue 2012.

Hans-Christian Schink – U-Bahnhöfe, Pjöngjang, 1989

VICE Germany, The Photo Issue 2012.

Hans-Christian Schink – 1h

Picnic Magazine, Mexico City, Februar/März 2012.

PDF

Zeit ist das Maß von Veränderung

Ulrich C. Schmeißer, Hohe Luft – Philosophie-Zeitschrift, 3/2012.

PDF

Hans-Christian Schink – 1h

Entwürfe – Zeitschrift für Literatur, Zürich, 4/2011.

Wie sich Zeit fotografieren lässt

Cornelia Ganitta, Handelsblatt, 24.8.2011.

PDF

Blick auf eine neue Welt

Thomas Kliemann, Bonner General-Anzeiger, 6./7.8.2011.

Hans-Christian Schink

European Photography No. 89, 2011.

PDF

Traces of Light

Zheng Nong, Chinese Photography, 1/2011.

PDF

Hans-Christian Schink’s Hour Images

Dorothea Ritter, Chinese Photography, 1/2011.

PDF

Unterm Strich: Ralf Hanselle im Gespräch Hans-Christian Schink

Photographie, September 2011.

PDF

Hans-Christian Schink

Claudia Posca, Kunstforum International, Band 210, August/September 2011.

PDF

Zeitpunkt und Zeitraum als Mittel der Gestaltung

Heinrich Ackermann, Zeitkunst, August 2011.

PDF

Raum für Ungeplantes. Lokaltermin bei Hans-Christian Schink, Torsten Scheid

Photonews, Juli/August 2011.

PDF

Hans-Christian Schink – Werkschau der Fotografien von 1980-2010

Kunsttermine 2.2011.

PDF

Die Gewalt des Betons

Ralf Stiftel, Westfälischer Anzeiger, 13.7.2011.

Bilder einer vergessenen Zukunft

Martina Schürmann, WAZ, 11.7.2011.

PDF

Die große Leere nach der Wende

Bernd Aulich, Recklinghäuser Zeitung, 2.7.2011.

Photographer Hans-Christian Schink exhibits at Kueppersmühle Museum of Modern Art

Olivia Konieczny, ArtDaily Newsletter, July 1, 2011.

Zwischen Stadt und Natur – Fotografien von Hans-Christian Schink

Virginia Gerard, Goethe-Institut e. V., Online-Redaktion, Juni 2011.

Der Junge mit der Kamera

Martina Schürmann, WAZ, 30.6.2011.

Erkennen und fotografieren

Peter Klucken, Rheinische Post, 30.6.2011.

In ruhigen Fotos von Hans-Christian Schink liegt viel Kraft

Bettina Jäger, Emsdettener Volkszeitung, 29.6.2011.

Diese und andere Welten

Anne Horstmeier, WAZ, 22.6.2011.

Kein Tun bleibt im Verborgenen

Zeit Online, 14.6.2011.

Anwesend in Abwesenheit

Paul Kaiser, Leipziger Volkszeitung, 8.6.2011.

PDF

Anwesend in Abwesenheit

Paul Kaiser, Dresdener Neueste Nachrichten, 5.6.2011.

Hans-Christian Schink: 1h

Peter Kunitzky, Eikon #73, Rezension.

PDF

Leben zwischen Himmel und Erde

Michael Plote, takt, Mai 2011.

1h

David Ondrik, photo eye magazine online, 26.5.2011.

PDF

Vietnam ist der Doppelgänger von Thüringen

Gabriele Mayer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.5.2011.

PDF

Die andere Realität

Joachim Lange, Wiener Zeitung, Mittwoch, 11.5.2011.

PDF

Da liegt was in der Luft

Christian Eger, Mitteldeutsche Zeitung, 6.5.2011.

Auf der Suche nach dem besonderen Licht

Ostthüringer Zeitung, 16.4.2011.

Impulse für das gedankenvolle Sehen

Michael Plote, Südthüringer Zeitung, 12.4.2011.

PDF

Künstler mit Kamera

Kai Uwe Schierz, Thüringer Allgemeine, 11.4.2011.

PDF

Jedes schöne Bild lebt vom Widerspruch

Franziska Nössig, Thüringer Allgemeine, 9.4.2011.

PDF

Umbrüche in Raum und Zeit: Fotos von Hans-Christian Schink

Thomas Müller, Thüringer Allgemeine, 8.4.2011.

Die Stunde des Fotografen

Heinz Stade, Thüringer Allgemeine, 8.4.2011.

Die Spuren der Sonne

Susanne Altmann, art – Das Kunstmagazin, Februar 2011.

PDF

Das Gegenteil der unberührten Natur

Steffen Siegel, taz, 9.2.2011.

PDF

Die Kamera als Zauberstab

Sylvia Belka-Lorenz, Lausitzer Rundschau, 20.1.2011.

PDF

Lichtquell schwarze Sonne

Märkische Oderzeitung, 20.1.2011.

Die Vergänglichkeit der Zeit, fotografisch festgehalten

Andreas Hutter, Neues Volksblatt, Linz, 18.11.2010.

Schwarze Spuren der Sonne

Vera Rathenböck, Kronen Zeitung, 8.12.2010.

Im Schwarz der Sonne

Jule, Oberösterreichische Nachrichten, 12.11.2010.

One Hour. Marc Feustel in conversation with Hans-Christian Schink

Fantom, Issue 06, Winter 2010.

PDF

Kann ich das auch?

Thomas Ramge, Brand Eins, 12/2009.

Perspektivenwechsel

Johanna Ayecke, Art Magazin Online, 4.9.2009.

Dynamische Wirklichkeiten

Anette Schneider, Deutschlandradio Kultur, 2.9.2009.

Kicken Berlin zeigt fünf Meisterfotografen

Der Tagesspiegel, 20.06.2009.

Die tropische Kunst in unseren Köpfen

Neue Zürcher Zeitung, 14.10.2008.

Revival

Roger Hargreaves, The British Journal Of Photography, 24.9.2008.

PDF

Ralf Hanselle im Gespräch mit Hans-Christian Schink

Profifoto 4/2008.

PDF

Fascinante melancolía

Cordóba, Argentinien, 2008.

PDF

Erbaute Landschaften

Kai Uwe Schierz, Kulturjournal Mittelthüringen, 2007.

PDF

Kein Paradies nirgends

Ralf Hanselle, zitty, 9/2006.

PDF

LA Night #1

Colin Westerbeck, Los Angeles Times Magazine, 19.2.2006.

PDF

Reconfiguring German pasts

Matthew Larking, The Japan Times, 2.2.2006.

PDF

Deutschland als ewig wunde Baustelle

Thomas Milz, ZVW, 8.10.2005.

PDF

Beton in seiner erschreckend beeindruckenden Form

Gabriela Uhde, Stuttgarter Zeitung, 5.10.2005.

PDF

Hans-Christian Schink – Fotografien 1995-2003

Franz Xaver Schlegel, Kunsttermine 1/05.

Melancholie des Verlustes

Wolfgang Leissling, Thüringer Allgemeine, 19.3.2005.

Glitzer ohne Glamour

Freddy Langer, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.1.2005.

Was wir an Deutschland lieben ...

Bernd Skupin/Ralph Stieglitz, Vogue Deutschland, Oktober 2004.

Fotografische Wirklichkeiten

Thomas Wiegand, ArtProfil 4/2004.

Hans-Christian Schink – Verkehrsprojekte Deutsche Einheit

Anne Boissel, Bauwelt 38/2004.

Beton-Poesie im Land der Einheit

Christine D. Hölzig, Leipziger Volkszeitung, 2.7.2004.

Keine Ankunft, nirgends

Ralf Hanselle, Freitag, 25.6.2004.

PDF

Bilder der Leere

Wolfgang Leissling, Thüringer Allgemeine, 22.6.2004.

Brücken vom Nirgendwo ins Nichts

Katrin Voermanek, Stuttgarter Zeitung, 19.6.2004.

PDF

Unheimliche Begegnung der Land Art

Lothar Müller, Süddeutsche Zeitung, 18.6.2004.

PDF

Triumph der reinen Leere

Mark Siemons, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.6.2004.

PDF

Blühende Landschaften

Die Zeit, 17.6.2004.

Die Stille nach dem Schuss

Alexander Kluy, Frankfurter Rundschau, 15.6.2004.

PDF

Stillleben von Hans-Christian Schink

Katja Müller, Die Welt, 5.5.2004.

Trassen der Sehnsucht

Christian Eger, Mitteldeutsche Zeitung, 5.5.2004.

PDF

A3 im Eichwald

Ralf Hanselle, Photonews, Mai 2004.

PDF

Hans-Christian Schink

Rebecca Menzel, Style, Mai 2004.

PDF

Fluchtpunkt L.A.

Katrin Wittneven, Der Tagesspiegel, 27.4.2004.

PDF

Ostdeutschland: Blutende Landschaften

Peter Richter, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 11.04.2004.

Verkehrsprojekte

Exit, Autumn/Winter 2004.

Elegien über die berührte Natur

Boris Hohmeyer, art 4/2004.

PDF

Zwiespalt von Natur und Straßenbauprojekten

Michael Kellner, Thüringer Allgemeine, 9.1.2004.

Die Geheimnisse unter fernen und nahen Himmeln

Gisela Hoyer, Leipziger Volkszeitung, 3.3.2003.

Battle of the gods of industry, nature

Los Angeles Times, 27.12.2002.

Toulouse ou la fragilité exposée

Le Monde 2, Septembre 2002.

Landschaftsblicke

Olaf Bartels, Bauwelt 22/2002.

Landschaftsblicke

Matthias Güntner, Vernissage, 07/2002.

Hans-Christian Schink – Verkehrsprojekte Deutsche Einheit

Hermann Pfütze, Kunstforum International, Januar/März 2002.

PDF

Unorte im Umbruch

Hajo Schiff, die tageszeitung, 25.2.2002.

Monstren der Infrastruktur

Knut Ebeling, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.11.2001.

PDF

Das Schweigen der Pfeiler

Der Tagesspiegel, 3.11.2001.

PDF

Es sind ihre Straßen

Michael Kasiske, die tageszeitung, 24.10.2001.

PDF

Rich Colors

Holly Myers, Los Angeles Times, 17.8.2001.

Ein Haus ist ein Haus ist ein Haus

Andreas Gebhardt, HNA, 30.5.2001.

PDF

Naturverfallen am Rande der Natur

Meinhard Michael, Leipziger Blätter 38, Frühjahr 2001.

PDF

Hans-Christian Schink

The New Yorker, 11.12.2000.

Poetischer Himmel über den Autobahnen

Sylvia Obst, Leipziger Volkszeitung, 24.8.2000.

Spurensuche

Birgit Kummer, Thüringer Allgemeine, 6.8.2000.

Die Symbolkraft des Alltäglichen

R.S., Freies Wort, 16.2.2000.

Der Künstler als leiser Lästerer

Jörk Rothamel, foma, September 1998.

Auf Spurensuche

Wolfgang Leissling, Thüringer Allgemeine, 12.7.1998.

Einsamkeit und Mut zur Farbe

Ralf Lüdemann, Märkische Allgemeine, 28.8.1997.

PDF
Unsere Website nutzt ausschließlich Cookies, die für die einwandfreie Funktion der Website benötigt werden. Es werden keine Informationen an Dritte weitergegeben.
OK